reflections

Alphabet-Diät

Jeden Tag wird nur ein Nahrungsmittel gegessen, nichts anderes. Von jedem Nahrungsmittel darf man 3 mal täglich eine Portion essen.

 

 

 

 

 

A - Ananas

 

B - Buttermilch

 

C - Chicoree

 

D - Drachenfrucht

 

E - Eier

 

F - Feldsalat

 

G - Gurke

 

H - Heidelbeeren

 

J - Joghurt(am besten Naturjoghurt)

 

K - Kohlrabi

 

L - Lauch

 

M - Milch (1,5% oder Magermilch)

 

N - Nüsse (am besten eine Nussmischung, aber ungesalzen)

 

O - Orange

 

P - Paprika

 

Q - Quark ( Magerquark)

 

R - Radieschen

 

S - Spargel

 

T - Tomaten

 

W -Wassermelone

 

Z - Zucchini

 

Knastdiät

Bei der Brot- oder Knast-Diät kann man bis zu 500 g Brot am Tag essen. Allerdings nichts anderes, auch kein Belag, keine Butter oder sonstiges. Nur Brot, Brötchen, Knäckebrot. Am besten funktioniert diese Diät, wenn man nur eine einzige Sorte verwendet. Zum Beispiel nur Knäckebrot oder nur Weißbrot, oder nur Vollkorn...

 

Man kann diese Diät bis zu 2 Wochen durchziehen, allerdings sollte man ab dem dritten Tag Vitamintabletten zu sich nehmen.

 

Und selbstverständlich viel trinken. Am besten Wasser oder Tee.

 

Man kann mit einem Gewichtsverlust bis zu 1 Kilo pro Tag rechnen. Bei den meisten liegt es allerdings eher bei 500g pro Tag

 Apfel-Brühe diät

Man darf über den Tag verteilt 3 Äpfel essen und dazu Brühe trinken.

Allerdings sollte man diese Diät nicht länger als 5 Tage durchziehen. Und selbstverständlich dazu viel Wasser oder Tee trinken.

 

Ich kann diese Diät sehr empfehlen, da sie sehr satt macht und relativ leicht durchzuhalten ist. Der Gewichtsverlust liegt bei ungefähr 600 g bis 1 kg pro Tag.

 

 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung